Sie sind hier: Startseite » Akademie » Übersicht

Übersicht

Wozu Transaktionsanalyse?

Die Transaktionsanalyse ist eine Analyse des kommunikativen Wechselspiels zwischen zwei und mehr Personen, das sowohl verbal als auch nonverbal abläuft. Als Begründer gilt Eric Berne (1910 – 1970). Die Transaktionsanalyse wird in Management-, Verkaufs- und Verhandlungstrainings eingesetzt und verbessert das bewusste soziale Handeln des Einzelnen.

Ob in Training, Moderation, Beratung oder Coaching: Das Wissen um psychologische Zusammenhänge und Hintergründe zum Fühlen, Denken und Handeln von Menschen ist von elementarer Bedeutung für eine zielführende Begleitung des Gegenübers. Die Transaktionsanalyse ist dazu ein hilfreiches Kommunikations- und auch ein Persönlichkeitskonzept.

Mit ihr können Persönlichkeitspotenziale analysiert und ausgeschöpft sowie Kommunikationsfähigkeiten optimiert werden. Mit Hilfe der TA können innerpsychische und zwischenmenschliche Konflikte schnell erkannt, verstanden und einer Lösung zugeführt werden.

Hierbei bietet die Transaktionsanalyse die Möglichkeit, sowohl Entwicklung und Verhalten des Einzelnen vor dem Hintergrund seiner Lebensgeschichte zu verstehen, als auch Kommunikationsvorgänge und Gruppenprozesse zu erfassen. Auf diese Weise können mit dieser Analyse individuelle Entwicklungsprozesse begleitet und angestoßen werden, und es kann auf zwischenmenschlicher und systemischer Ebene interveniert werde.

Praxisbezug und Lernatmosphäre

Der Praxisbezug und die Anwendbarkeit der vermittelten Inhalte stehen im Mittelpunkt bei der Architektur von Weiterbildung und der Vereinbarung von Beratungs-Settings. Durch die praxisorientierte Ausbildung ist das Erarbeitete vor Ort in Ihren Arbeitsbezügen sofort effektiv umsetzbar.

Eine entspannte, möglichst angstfreie Lernatmosphäre bietet die Gewähr, dass Sie sich Ihren persönlichen Anliegen widmen können und neue Inhalte auf ihre Relevanz für sich selbst prüfen und aneignen können. Im Sinne einer gemeinsamen Verantwortung für den Lehr-/Lernprozess nehmen die Teilnehmer/innen Einfluss auf die Ausgestaltung der Seminare. Sie bringen Themen, Wünsche und Bedürfnisse ein.

Die Methoden und Konzepte der Transaktionsanalyse sind eine Kernkompetenz des Instituts. Wir bieten Ihnen eine fundierte Ausbildung in Transaktionsanalyse an. Systemisches Denken und Handeln sowie lösungsfocussierte Methoden wie “Appreciative Inquiry” werden angewandt und gelehrt.

Informieren Sie sich zu unseren Aus- und Weiterbildungsangeboten und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Abschlüsse und Zertifikate

In unserem Institut können Sie Ihren Lernerfolg durch verschiedene Zertifikate bestätigen lassen. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen alle aufeinander abgestimmten Weiterbildungsreihen und die zugehörigen, anzustrebenden Abschlüsse.